About me

Schon in jungen Jahren interessierte ich mich für neue Medien.

Ich entdeckte die Fotografie als Hobby für mich und eignete mir auf experimentellem Wege, Wissen über Design und Technik an. Da ich nun meinen optischen Ansprüchen immer mehr gerecht werden konnte, widmete ich mich auf professioneller Ebene meiner alten Liebe, dem Filmemachen. 

Seit dem Beginn meiner Ausbildung zum Mediendesigner verstärkte sich mein Interesse zu cineastischen Szenen und ihrer Komposition.

 

Heute verbinde ich als Mediendesigner das Wissen über Technik und das Auge für Design.

Ich entwickle meine Fähigkeiten täglich weiter, um Ihr Projekt vom Konzept bis zur Veröffentlichung voranzutreiben.